Healthy food. happy life.

You can find more quick & easy recipes on my Instagram Food Account.

Colorful Stuffed Pepper

I chopped one red onion, spring onions, leek and tomatoes and cooked all together with a little bit of olive oil. Then I added lentils, fresh coriander and some oriental spices and mixed it with couscous.

In the meantime I steamed the pepper.

When the pepper were ready, I filled them, added tomato sauce (or even better - olive tomato sauce) and put everything in the oven for a few minutes.

 

I love to create new meals and mix whatever I can find in the fridge! 

Have fun in the kitchen and take it easy!

 


Vegan Tortillas

For these beautiful tortillas you don't need much time!

Cook garlic and onion with some olive oil till they are ready and add beans.

Season with salt, pepper powder, chili, curry and black pepper. Keep it on a medium heat and add just a little bit of water.

For the guacamole you mix one avocado, tomatoes, chili, coriander, salt and 1/2 lime.

For the special taste you mix apple with radish and the other 1/2 lime.

 

Bring the ingredients together in a warm tortilla and enjoy this colorful and tasty meal!


Lachsfilet mit Grüntee, süß-scharfer Sommersalat und Fried Rice mit Ingwer

Ich habe dieses wunderschöne Lachsfilet mit Salz & Pfeffer gewürzt, mit gepresstem Knoblauch und ein bisschen Sesamöl eingerieben und zusätzlich mit einer Packung Grüntee einmassiert.

Das geht dann bei 180 Grad für 20 Minuten in den Ofen, bis das Filet leicht knusprig aber trotzdem saftig ist.

 

Für den Reis einfach den Ingwer schälen, in feine Streifen schneiden und mit Sesamöl anbraten. Reis dazu geben und alles vermischen.

 

 


Für das Dressing beim Sommersalat habe ich eine rote Chili, eine Limette und zwei Schuss Sojasauce in einer Schüssel vermischt.

Den Salat mischst du einfach quer durchs Gemüsebeet.

Ich hab Chinakohl, Kirschtomaten, Karotten, Paprika und Rucola verwendet. Dann kommt noch etwas Süßes dazu. Ich mag am liebsten Mango, aber Pfirsiche, Erdbeeren oder Melone geht natürlich auch!

 

Noch besser schmeckt's, wenn ihr alles in verschiedene Formen schneidet! Zum Beispiel mit dem Kartoffelschäler in Streifen, kleine Würfel schneiden, Tomaten halbieren, ... Das Auge isst ja auch mit! :)

 

Den Salat im Dressing dann etwas ziehen lassen, damit sich das Aroma von der Limette mit der süßen Frucht und dem Chili kombiniert.


Spaghetti Aglio Olio mit Zucchini & Lachs

Damit ich so schöne Zucchini-Streifen bekomme, benutz ich immer den Kartoffelschäler.

Dann Knoblauch & Chili mit Olivenöl anbraten und die Zucchini dazu werfen.

Und natürlich Spaghetti kochen!

Die Nudeln aber nicht abseien, sondern direkt mit in die Pfanne geben (besserer Geschmack durchs Salzwasser).

Räucherlachs in Stückchen schneiden, dazu geben und kurz alles wärmen.

Mit Salz & Pfeffer würzen und für Geschmack & Auge Parmesan darüber streuen.

 


Veggie Auflauf mit                 Soja-Schnitzel

Schmeckt wie Fleisch, ist aber keins! Und hat auf 100g 50g Eiweiß!

 

Für den Auflauf hab ich Auberginen in Scheiben geschnitten und in die Form gelegt. 

Darüber kommen Jungzwiebel, frische Tomaten und Büffelmozzarella. 

Gewürzt hab ich wieder mit frischem Koriander, Salz & Pfeffer.

 

Die Soja-Schnetzel in Wasser 7 Minuten kochen & abseihen, mit Tomatensoße und Jungzwiebel vermischen und mit Basilikum, Salz & Pfeffer würzen.

 

Das Ganze kommt dann für ca. 30 Minuten in den Ofen und ist dann schon fertig!



Steakbowl

Diese leckere Bowl sieht zwar aufwendig aus, ist aber mega einfach! 

 

Mein Prinzip bei Bowls ist immer, umso mehr verschiedene Sachen drin sind, umso besser schmeckt‘s! 

 

Also einfach eine Schüssel nehmen & los geht‘s!

 

Kichererbsen

Gekochte Rohnen

Roter Zwiebel

Tiroler Kresse

Gekochte Kefen

Tiroler Eissalat

Frischer Koriander

Gekochte Süßkartoffel mit Curry gewürzt

Gekochter Natur- & Wildreis

 

Und das Highlight - das Bio-Steak vom Tiroler Bauern 

 

Vor dem Grillen mit Olivenöl, Salz & Pfeffer einmassieren und 1h liegen lassen, damit es Raumtemperatur bekommt.

Dann ab auf den heißen Grill, wenden und mit frischem Rosmarin einpinseln. Ich mag‘s gern medium rare, also nicht zu lange grillen!

Vor dem Servieren noch 2-3 Minuten in Alufolie rasten lassen, in Scheiben schneiden und rauf auf die Bowl!

 

Für die Sauce hab ich eine sonnengereifte Mango und Koriander püriert und mit einem Schuss Olivenöl & wenig Wasser vermischt.

 

Am besten bunt anordnen - das Auge isst ja mit.

Aber am leckersten schmeckt alles vermischt!


Veggieburger

Patty:

Couscous

Lentils

Kidney beans

Chives

Roasted onion & garlich

Salt & Pepper

Chili

 

Mix everything and let it rest for around 30 min. Then you can form the patties and put them into the pan with some olive oil cook them until they are crispy.

 

 I used beetroot hummus and muhammara as sauce.

 

 Fresh rocket, tomatoes and buffalo mozzarella finished the play of colors and the taste.

 

Best proof that you don't need meat to make it tasty.


Perfect Breakfast

Just take a rape avocado, squash it and put it on a delicious wholegrain bread.

On top you put a soft-boiled egg (4 min).

 

I always put the bread into the toaster before I prepare this lovely breakfast.

Add salt, pepper and if you want fresh herbs like coriander or chive.

 

Perfect way to start your day!

 


Fried Rice Pineapple

Cook some spring onions and fresh spinach with sesame oil in a pan and add a little bit of salt.

Add shrimps (meat, fish or keep it veggie)

 

The sauce:

3 Eggs

2 EL Soy Sauce

1 EL Fish sauce

1 EL Sambal Oelek

1 TL Sugar

 

Pour the sauce into the pan, add rice and fresh pineapple.

 

 Super easy - super delicious.